WENIG OPTIMISMUS: BITCOIN FÄLLT WEITER

Der Bitcoin (BTC) konnte in der Vorwoche zwar kurzzeitig auf 40.000 US-$ zulegen, nachdem die US-Notenbank die Zinsen um 0,5% anhob und höhere Zinssprünge (0,75%) ausschloss. Dennoch folgte zum Wochenausklang ein Ausverkauf.

Themen aus dem Blockchain Investor

Bitcoin-Preisverfall: Kurzfristig-Anleger verkaufen offenbar
Krypto-Regulierung in Europa nimmt Konturen an
Panama verabschiedet Krypto-Regulierung
COIN DER WOCHE: ALEPH ZERO (AZERO)
COIN-MUSTERDEPOT
TREND-COINS UNTER DER LUPE
TRADING-TIPPS FÜR COINS
BLOCKCHAIN-, FINTECH- UND METAVERSE-AKTIEN

Der Blockchain Investor informiert Sie wöchentlich über aktuelle Entwicklungen und Trends. Verpassen Sie keine Ausgabe mehr! Lesen Sie Blockchain Investor im Abo und investieren Sie erfolgreich in Bitcoin, Ethereum und weitere Altcoins.

TEILE DIE NEWS VIA SOCIAL MEDIA

Was bieten wir?

Transparente Gewinne mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen.

Der BLOCKCHAIN-INVESTOR ist Deutschlands einziger Online-Report mit zwei Coin-Musterdepots, welche auf dem von uns entwickelten COIN-CHECK basieren. Diese Depots können Sie ganz bequem 1 zu 1 nachhandeln.