WEB3 GAMING: DER NÄCHSTE GROßE BOOM-MARKT?

Web3 verspricht, die Entwicklung des Internets grundlegend zu verändern. Im Kern ist Web3 eine Vision für ein offeneres, dezentralisiertes und sicheres Internet, das durch Fortschritte in Technologien wie Blockchain und maschinelles Lernen ermöglicht wird.

Die Anwendungs-Möglichkeiten scheinen grenzenlos – vor allem im Kontext der Unterhaltungs-Industrie. Obwohl das Ausmaß der Auswirkungen von Web3 auf die Zukunft der Unterhaltungs-Industrie noch nicht abzusehen sind, ist Web3 in der Lage, mehrere Schlüsselaspekte unterschiedlicher Branchen entscheidend zu verändern.

Es gibt Anzeichen dafür, dass das Web3 neue Anreizstrukturen für Unterhalter, ihre Fans als auch Gamer schaffen kann. Das Web3 hat bereits verschiedene Branchen revolutioniert, darunter auch die Spiele-Branche. Web3-basierte Spiele ermöglichen es den Spielern, sich auf innovative Art und Weise mit den Spielen zu beschäftigen. Ein Interesse an Web3-Gaming haben derzeit nicht nur Spieler, sondern auch Risikokapitalgeber und Spiele-Entwickler, die in 2022 vermehrt in das Web3-Gaming investieren.

600 Mio. US-Dollar für Gaming-Fond

Andreessen Horowitz legte zuletzt einen neuen Gaming-Fond auf, der sich ausschließlich auf Möglichkeiten in der Spiele-Branche konzentriert.

Der 600 Mio. US-Dollar schwere Fond mit dem Namen „Games Fund One“ ist auf die Förderung von Gaming-Startups im Web3 ausgerichtet. Der Fond wird von den General-Partnern Andrew Chen, Jon Lai und James Gwertzman geleitet.

Zu den Investoren des Fonds gehören eine Reihe von Führungskräften aus der Spielewelt, darunter Unternehmens-Mitgründer von King, Discord, Roblox, Zynga, Twitch, Blizzard und Riot Games.

Galas Web3-Spiel GRIT für über 194 Mio. Spieler zugänglich

Gala Games (GALA) ist ein Web3-Spieleunternehmen, das Dezentralisierung und Belohnungs-Ökonomien nutzt, um eine neue Art des Spielens zu schaffen. Mit Dutzenden von Spielen am Horizont und einigen, die sich bereits in verschiedenen Vorverkaufs- oder Betastadien befinden, könnte Gala eines Tages zum Weltmarktführer im Bereich „Own-Your-Experience-Gaming“ werden.

Gala Games (GALA) gab zudem bekannt, dass Gala-Spiele im Epic Games Store veröffentlicht werden. Damit kann der Spielentwickler 194 Mio. Epic Game Nutzer erreichen und somit seine Spiele der breiten Masse zugänglich machen.

GRIT von Gala, ein im Wilden Westen angesiedeltes Ride-or-Die-Battle-Royale, wird das erste Blockchain-Spiel sein, das im Epic Games Store erhältlich sein wird.

Square Enix plant umfangreiche Investitionen in Web3-Gaming

Der japanische Entwickler-Studio Square Enix gehört zu den börsennotierten Top-Entwicklern. Der Spiele-Gigant hat jüngst bekannt gegeben, dass man im Jahr 2022 Non-Fungible Token (NFTs) in verschiedene Games einführen wird.

Zu den obersten Prioritäten dieser Blockchain-Initiative gehört die Schaffung von regulatorischer Klarheit und Richtlinien für Blockchain-Gaming, die Verbesserung der Skalierbarkeit in der NFT-Wirtschaft und die Gründung einer Venture-Einheit.

So hat Square Enix mit dem Web3-Gaming- und Metaverse-Spezialisten Animoca Brands zusammengearbeitet, um seine Optionen im Blockchain-Gaming-Bereich auszuloten. Anleger können erwarten, dass die beiden Firmen ihre Zusammenarbeit weiter ausbauen können.

Stepn (GMT) als Lifestyle-App im Web3-Stil

Die App STEPN bewirbt sich selbst als Web3-Lifestyle-App mit eingebauten Game-Fi- und Social-Fi-Elementen. Die App ermöglicht es, dass Nutzer Token verdienen, indem sie Sport (Laufen etc.) treiben. Dadurch möchte Stepn (GMT) Spieler zu einem gesünderen Lebensstil erziehen.

Obwohl sich Stepn (GMT) erst in der öffentlichen Beta-Phase befindet, verzeichnet das Game bereits über eine Million Downloads im Google Play Store und über 600.000 Follower auf Twitter. Das Spiel läuft derzeit auf Solana (SOL), plant aber in Zukunft weitere Blockchains zu unterstützen.

Um Token zu verdienen, müssen die Spieler virtuelle Turnschuhe mit Solana (SOL) auf dem In-App-Marktplatz kaufen oder mieten. Zu Beginn können die Spieler nur den unbegrenzten Vorrat an GST-Token verdienen.

Da die öffentliche Beta-Phase von Stepn (GMT) erst im Dezember begann, ist das bahnbrechende Token-Modell noch relativ unerprobt. Dies hat jedoch mehrere führende Risikokapitalfirmen nicht davon abgehalten, beträchtliche Summen in Stepn zu investieren.

Durch den Verkauf von mehr als 16% der Tokens im Januar konnte das Team für seine App 5 Mio. US-Dollar einnehmen. Sequoia Capital India und Folius Ventures führten die Finanzierungsrunde gemeinsam an, daneben beteiligten sich Solana Ventures und Alameda Research.

Unser Fazit:

In der heutigen Zeit werden Unterhaltungsinhalte überwiegend von Plattform-Giganten kontrolliert. Im Web3 hofft man, dass sich die Eigentums-Verhältnisse von den riesigen Plattformen zu den Urhebern und Fans (Gamer etc.) verlagern.

Obwohl heute schon Spielinhalte oder digitale Vermögens-Werte mit Fiat-Währung (US-Dollar, Euro etc.) gekauft oder als Belohnungen eingefordert werden können, behalten die Spielbetreiber immer noch oft die Urheberrechte an den Spielinhalten. Mit einfachen Worten: Die Spieler sind nicht Eigentümer der digitalen Vermögens-Werte im Spiel.

Web3-Gaming will faire virtuelle Märkte für die Spiele-Industrie bieten, auf denen die Spieler Zugang zu digitalen Vermögens-Werten im Spiel haben und diese auch vollständig besitzen können. Diese Vermögens-Werte werden in Form von NFTs gespeichert und sind unverwechselbarer.

Mit revolutionären Techniken wie Blockchain, DAO und dem Metaverse treibt Web3-Gaming auch den finanziellen Aspekt des Spiele-Sektors voran. Es hilft den Spielern, sich an lukrativen Aktivitäten wie dem Handel mit digitalen Vermögens-Werten im Spiel und Play-to-Earn in Form von NFTs zu beteiligen. Daher gilt Web3-Gaming als die Zukunft im Bereich der digitalen Unterhaltungs-Industrie.

TEILE DIE NEWS VIA SOCIAL MEDIA

Was bieten wir?

Transparente Gewinne mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen.

Der BLOCKCHAIN-INVESTOR ist Deutschlands einziger Online-Report mit zwei Coin-Musterdepots, welche auf dem von uns entwickelten COIN-CHECK basieren. Diese Depots können Sie ganz bequem 1 zu 1 nachhandeln.