Sicherheitslücke in Near Web Wallet

Das Team von Near Protocol (NEAR) hat eine Sicherheitslücke in der Near Web Wallet behoben, die zu einer Kompromittierung des Seeds bzw. der Wallet hätte führen können. Laut Near wurde die Sicherheitslücke schon Anfang Juni behoben, keine Krypto-Gelder wurden demnach gestohlen. 

Zur Sicherheit wird Anlegern, welche die Near Web Wallet mit der Email- oder SMS-Recovery-Option nutzen, zum Deaktivieren dieser Funktion geraten. Dies können Anleger tun, indem die Passphrase Sicherheitseinstellung oder ein Ledger-Gerät aktiviert wird. Anschließend sollten Anleger die Email- und SMS-Recovery-Funktion deaktivieren. Wie dies im Detail funktioniert, wird auf der Near-Webseite beschrieben:

https://near.org/blog/near-web-wallet-security-update/

TEILE DIE NEWS VIA SOCIAL MEDIA

Was bieten wir?

Transparente Gewinne mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen.

Der BLOCKCHAIN-INVESTOR ist Deutschlands einziger Online-Report mit zwei Coin-Musterdepots, welche auf dem von uns entwickelten COIN-CHECK basieren. Diese Depots können Sie ganz bequem 1 zu 1 nachhandeln.